Samstag, 8. Oktober 2011

Kostenlose Besucher für die Webseite



Heute wollte ich euch mal ein Onlineprogramm vorstellen, womit ich auch selbst gerne arbeite.  Hierbei handelt es sich um eine Besuchertausch  Plattform, dessen Betreiber damit werben, 400 Besucher in der Stunde zu transferieren.

Eigentlich bin ich nicht so der Freund von solchen Plattformen, immerhin bekommt man keinen zielgerichteten Traffic. Wer es jedoch richtig anstellt, kann mit der richtigen Vorgehensweise und ein bisschen Arbeit wertvolle Besucherströme erzeugen und die Verdienste im Internet ankurbeln.


Das Prinzip dieser Plattform ist recht simpel, ihr bekommt über verschiedene Aktivitäten Punkte gutgeschrieben, die man für die eigene Werbung einsetzen kann.  Zum einen kann man mit dem Besuch verschiedener Webseiten der User Besucherpunkte sammeln, aber darauf möchte ich nicht näher eingehen, da ich es als sehr unpraktisch finde, seine Webseite damit zu bewerben. Hier wird zwar die Vorgabe von 400 Besuchern in der Stunde erfüllt, jedoch lassen viele User den Besucherbrowser im Hintergrund laufen. Dies führt dazu, dass wir zwar enorme Besucherzahlen erreichen können, jedoch keine weiteren Aktivitäten auf unserer Webseite verbuchen können.


Eher will ich euch den Mailversand von dem Anbieter ans Herz legen, hiermit lassen sich in kürzester Zeit eigene Werbemails an die Community versenden. Insgesamt haben wir die Möglichkeit 10 Mailvorlagen zu erstellen und zielgerichtet zu versenden. Durchs Geo-Targeting haben wir die beste Voraussetzung unsere deutsche Webseite auch nur an deutsche User anpreisen zu können.

Aber die wohl sicherste Methode des Mailtausches ist die Festlegung, das die User durch einen Klick auf dem Maillink die Webseite besuchen müssen, um die relevanten Mailpunkte kassieren zu dürfen. In dem Fall müssen wir bei der Erstellung der Mail auch angeben, in welcher Sparte wir Werben wollen und geben so die grobe Richtung unseres Besucherstroms vor.



Mir hat der Anbieter schon einige Besucher neu verschafft, immerhin nutzen über 8000 User diese stark- wachsende Plattform.  Der gesamte Service ist kostenlos. Nach der Anmeldung erhaltet ihr zum Start entweder 100 Besucher oder 10 Werbemails kostenlos. Auch könnt ihr eure Affiliate-Werbung direkt in den Mails anpreisen, jedoch müssen diese erst mal durch die Prüfung durch. Das Handling ist sehr einfach gehalten und wer es nicht erwarten kann, seine Webseite ohne Grenzen anzuwerben, der kauft sich einfach gegen geringfügige Gebühren neue Besucher- oder Mailpunkte. Somit müssen wir auch keine Mailpunkte durch das Lesen anderer Werbemails durchführen um Punkte zu sammlen.



Probiert es aus, wie schon erwähnt mag ich solche Portale eher nicht so, aber mit dem Anbieter kann man mit dem Mailsystem eigentlich nicht viel falsch machen. :)



Keine Kommentare:

Kommentar posten